Mir wurde mein Hartz 4 Geld für 3 Monate komplett gestrichen - Kommentare zu Hartz 4


 Startseite  Arbeitslosengeld II / Hartz IV  Arbeitslosengeld I  Arbeitsrecht / Fragen und Antworten  Ausbildungsberufe

Wie lange reicht Ihr Hartz IV Geld tatsächlich?

Mein Hartz 4 Geld reicht 15 Tage
Das Problem dabei ist, dass Lebensunterhalte, wie zum Beispiel Autoreparatur, Benzinkosten, Versicherungen, Schulungskurse, Neuanschaffungen von Haushaltsgeräten usw. nicht gesondert berücksichtigt werden. Diese Kosten, die also generell von Behörden negiert werden, drücken die Verfügbarkeit des Regelsatzes. Diesen Monat ist mein Regelsatz schon am 4.9. wieder verbraucht. Grund; Autoreparatur. Ich bin auf das Auto angewiesen Schwerbeschädigt mit "G" und wohne auf dem Dorf. Arzttermine, Einkaufen, überall benötige ich das Auto. Zu diesem ganzen Ärger kommt noch, dass die Behörden die Angemessenheit von Leistungen willkürlich festlegen. Ich also Leistungen der Unterkunft von meinem Regelsatz bezahlen muss. Beispiel: Mein Eigenheim hat eine Wohnfläche von 120 qm. Wir sind drei Personen. Laut Behörde darf ich dieses Haus nicht besitzen. Angemessen, sagt die Behörde, sind für uns 75 qm. Bei der anschließenden Rechnung der Wohnkosten, werden dann nur die Kosten für 75 qm übernommen.

Unser Rechtsstreit liegt seit fast 3 Jahren beim Gericht fest. In der Zwischenzeit geht nun gar nicht's mehr.

Dafür habe ich 30 Jahre gearbeitet, bevor ich durch einen Arbeitsunfall schwerbeschädigt wurde und heute ein Krüppel bin, der sich nicht mehr wehren kann.

Danke an Herrn Schröder, seinen Nuttenbeschaffer Hartz und der fürsorglichen Arbeiterpartei SPD.

Mir wurde mein Geld für 3 Monate komplett gestrichen! Ich hatte aber einen driftigen Grund gehabt nicht zu dem Termin zu erscheinen und rückgängig wurde es trotzdem nicht gemacht- das ginge nicht, so die Auskunft der ARGE! Ich habe in diesen 3 Monaten 12 Kilo abgenommen! Hätte ich meine Oma nicht würde ich jetzt unter der Brück leben!

Mein Hartz 4 Geld reicht 28 Tage
Hallo, ich habe eine 15jährige Tochter und lebe alleine mit ihr. Das Geld von Hartz MUSS 31 Tage reichen, aber Extras wie neue Sachen, mal ins Kino oder ähnliches ist nicht drin. Pro Monat bleiben uns ca 50 Euro für 2 Personen pro Woche für ALLES, sprich Anschaffungen für Haushalt, Essen, Schulsachen etc. Friseur nur in Ausnahmefällen.
Bewerben für eine Arbeit?? WOVON???? Das Geld bekommt man zwar wieder, aber dennoch muss es erst einmal ausgelegt werden, geht aber nicht, weil es nicht da ist. Dann Sachen für ein Bewerbungsgespräch? Das Geld reicht DA auch nicht. Wir leben von dem WIRKLICH allernötigsten, Sonderangeboten oder fast abgelaufenen Lebensmitteln. Kultur wie Museum, Theater oder ähnlichem ist bei DIESEN Preisen und dem hartz4 Geld nicht drin. Kurzum: Kind versorgen so gut es geht, man selbst sitzt zu Hause und wartet das man IRGENDWIE über den Monat kommt.

PS: Wir leben nicht, wir existieren !!!

Liebe Politiker
Mein Geld reich grade mal 12 Tage...ich bin Alleinerziehend mit 2 kleinen Kindern. Eines besucht den Kindergarten das andere hab ich noch zuhause. Ich bekomme monatlich 228 Euro Hartz4 für 3 Personen, bezahle gute 100 Euro aus eigener Tasche für Miete und Heizkosten selbst noch drauf. Dann kommt noch Strom Telefon Versicherung usw. und 50 Euro monatlich für Schuldentilgung dazu (welche entstanden weil man ja keine Beihilfe für Haushaltsgeräte bekommt!).

Die 228 Euro zusammen mit UVG und Kindergeld gehen schon fast komplett für die Ausgaben drauf. Ich bin selber erst 23 Jahre alt und Unternehme schon selbst gar nichts wie Disco, Kino oder mal ein Kaffeetrinken gehen, da stecke ich auch liebend gern zurück, aber nicht damit das ich keine Kleidung, keine Vorschulsachen, keine Ausflüge, keine Geburtstagsgeschenke, keine Kleinigkeiten wie z.B. ein Eis für die Kinder kaufen kann! Ihr Politiker könnt euch nicht vorstellen wie es mir bei dem Gedanken an Weihnachten geht!!!! Da gibt`s dann kein Baum, kein Braten noch nicht mal Geschenke! Und erzählt bloß nicht Kleidung, Vorschulsachen, Kindergartenausflüge, Weihnachts- Geburtstagsgeschenke wären nicht wichtig für Kinder -das erzählen mir meine Sachbearbeiter dauernd.

Und nach dem man sich das alles nicht leisten kann und nicht mal anständiges Essen auf dem Tisch kriegt soll man noch sparen für Haushaltsgeräte??? GANZ EHRLICH: Das ich MIR nichts leisten kann ist echt eine Sache ich esse wenig trinke fast nur Leitungswasser gehe nicht aus gehe nicht zum Arzt egal wie schlecht es mir geht und so aber das KINDER derart darunter leiden ist unterste Schublade! Es kann einfach nicht sein das ich Abend für Abend heulend zu Hause sitze und überlegen muss wie ich meine Kinder weiter Ernähren soll oder Kleidung und Schuhe für den Winter kaufen soll!!!

Man überlegt sich ernsthaft ob man um an Geld zu kommen auf den Strich gehen soll oder seine Kinder abgeben soll weil sie es bei anderen vieleicht besser haben! Hat sich ein Politiker so was schon mal Überlegen müssen???
Echt ein Hoch auf euch Politiker euch sollte man den Orden der Unmenschlichkeit verleihen!!!!!

Weitere Kommentare: Seite 1 | Seite 2 | Seite 3 | Seite 4 | Seite 5 | Seite 6

Möchten Sie auch Ihre Meinung abgeben? Hier können Sie dies tun




linie

Aktuelle Infos

Arbeitslosengeld 1
FAQ ALG 1
Formulare / Anträge ALG 1
Buchtipps ALG 1


Hartz IV
FAQ ALG 2 / Hartz IV
Formulare / Anträge ALG 2
Buchtipps ALG 2


Arbeitsrecht
FAQ Arbeitsrecht

Arbeitsgemeinschaft